Ab 28. Juni wandern wir wieder. Wir setzen unser Wanderprogramm gemäß dem aktualisierten Veranstaltungskalender fort. Dabei sind Regeln einzuhalten, auf die Sie vor der jeweiligen Veranstaltung nochmals hingewiesen werden.
Die Vorstandschaft des Haßbergverein freut sich, Sie wieder bei einer seiner Veranstaltungen begrüßen zu können.
Die Teilnahme an unseren Wanderungen und Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Es besteht kein Versicherungsschutz
Wir berichten sporatisch über unsere Aktivitäten im Internet unter: www.koenigsberger-zeitung.de
Datum Veranstaltung/Wanderung Strecke
So, 16. August Wanderausflug nach Bad Kissingen
Wandern und Bummeln
weitere InformationenDetails

Die für diesen Tag vorgesehene Wanderung bei Volkach entfällt und wird im nächsten Jahr durchgeführt.
Wir fahren mit dem Bus nach Bad Kissingen. Dort wandern wir durch den Rosengarten und den Kurpark zur Saline. Von hier aus kann abgekürzt werden auf 7 km Länge.

Die längere Wanderung führt weiter zum romantischen Kaskadental und folgt diesem bis zum Klaushof. Hier ist Mittagseinkehr vorgesehen. Danach kehren wir wieder nach Bad Kissingen zurück. Dieser Weg ist 12 km lang.

Nichtwanderer genießen Bad Kissingen mit seinem Kurpark.
Eine gemeinsame Schlußeinkehr ist nicht vorgesehen.
Anmeldung ist bis zum 9. August erforderlich.

Fahrtkosten:
Mitglieder: 5,00 Euro/Person
Nichtmitglieder: 10,00 Euro/Person

Abfahrt: 9:00 Uhr am Hallenbad
Rückkehr: 19:00 Uhr in Königsberg
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

12 oder 7 km
Sa, 12. September Weinbergsausflug
Traditioneller Ausflug mit leichter Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir fahren mit dem Bus nach Markt Einersheim. Nach einer leichten Wanderung durch die Weinberge und durch den Ort kehren wir im Weingut Gamm ein.
Rückfahrt ist gegen 19:00 Uhr vorgesehen.

Anmeldung bitte bis zum 1. September beim Organisator.

Fahrtkosten: 5,00 Euro für Vereinsmitglieder,
10,00 Euro für Nichtmitglieder

Abfahrt: 13:00 Uhr mit dem Bus am Hallenbad
Streckenlänge: ca. 3 km
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

ca. 3 km
So, 20. September Kultur und Hutzeln in Fatschenbrunn
Leichte Rundwanderung
weitere InformationenDetails

Wir wandern unter einheimischer Führung auf dem im vergangenen Jahr eröffneten Europäischen Kulturweg rund um Fatschenbrunn und kehren abschließend im Hutzelhof von Franz Hümmer ein, dem letzten Betreiber einer Hutzeldarre im Ort. Er wird uns durch seinen Hof führen und uns abschließend mit Hutzelspezialitäten verköstigen.

Unkostenbeitrag: 15,00 Euro/Person

Anmeldung bitte bis zum 13. September beim Wanderführer.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 6 km
Wanderführer: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

6 km
Sa, 26. September Coburg- Wanderung
weitere InformationenDetails

Traditionelle Wanderung der Schlossberggemeinde Königsberg.
Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.

 
So, 11. Oktober Von Ibind zur Ruine Bramburg
Mittelschwere Rundwanderung
weitere InformationenDetails

Uwe Rädlein vom Fränkischen Gasthaus in Ibind führt uns auf unterschiedlichen Wegen zur Ruine Bramburg und wieder zurück. Dabei erfahren wir allerlei Wissenswertes über Ruine, Geschichte, Natur, Land und Leute.

Abschlusseinkehr im Fränkischen Gasthaus in Ibind.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 10 km
Wanderführer: Uwe Rädlein
Organisation: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

10 km
So, 08. November Main und Technik
Leichte Rundwanderung
weitere InformationenDetails

Von der Mainlände in Eltmann wandern wir in der Höhe des Tunnel Schwarzer Berg unter der Maintalautobahn hindurch zur Schleuse Limbach, überqueren die Schleusenkammer und kommen zum Wasserkraftwerk, das wir ebenfalls auf einem Steg überqueren.
Von einem Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Schweinfurt erhalten wir eine Führung im Kraftwerk.
Auf dem Hochwasserdamm kehren wir zurück nach Eltmann, wo wir in der Gastwirtschaft „Mainterrasse“ einkehren.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 7 km
Wanderführer: Ullrich Schmidt, Tel. 09521 1238

7 km
Sa, 28. November Busfahrt zum Weimarer Weihnachtmarkt
weitere InformationenDetails

Vom Theaterplatz mit dem Goethe- und Schillerdenkmal zieht sich der Weimarer Weihnachtsmarkt durch die Schillerstrasse zum Marktplatz, wo bereits seit dem Jahr 1815 jährlich ein großer Weihnachtsbaum im Lichterglanz erstrahlt und wo viele Stände und Buden zum Verweilen einladen. Darüber hinaus bietet Weimar viele Möglichkeiten zum Besichtigen, zum Bummeln und Spazierengehen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig beim Organisator an.
Anmeldeschluss ist der 1. November.

Fahrpreis: 15,00 Euro für Mitglieder
25,00 Euro für Nichtmitglieder

Abfahrt: 08:30 Uhr mit dem Bus am Hallenbad
Rückfahrt: 17:30 Uhr ab Weimar
Rückkunft: ca. 20:15 Uhr in Königsberg

Organisator: Manfred Keß, Tel.: 09525 8352
Busunternehmen: Wagenhäuser Erlebnisreisen, Hofheim

 
Mo, 28. Dezember Jahresabschlusswanderung
Mittelschwere Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir wandern nach Altershausen, dann an der Altach entlang über Sechsthal und Krum bis zum Brauereigasthof Göller in Zeil.
Die Rückfahrt ist kostenlos und erfolgt mit dem Bus.

Abmarsch: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 9 km
Wanderführer: Ullrich Schmidt, Tel. 09521 1238

9 km