Hinweis:
Die Teilnahme an unseren Wanderungen und Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Es besteht kein Versicherungsschutz.
Wir berichten sporatisch über unsere Aktivitäten im Internet unter: www.koenigsberger-zeitung.de
Datum Veranstaltung/Wanderung Strecke
So, 02. Juli Ein Nachmittag in Kirchlauter
Führung auf befestigten Wegen
weitere InformationenDetails

Peter Kirchner, der ehemalige Bürgermeister von Kirchlauter und seit 2016 „Gewürfelter Unterfranke“, zeigt uns die Sehenswürdigkeiten seiner Gemeinde.

Am Lehrbienenstand suchen wir die Bienenkönigin und erfahren viel über Bienen. Anschließend verzehren wir dort den mitgebrachten Kaffee und Kuchen. Dann besuchen wir die Kirche mit den Fresken von 1373. Im Schmiedemuseum können wir selbst Eisen schmieden und besuchen danach die Guttenberg/Stauffenbergsche Schloßanlage. Eine Einkehr im „Wilden Kaiser“ beschließt den Nachmittag in der „Hauptstadt der Heiligen Länder“.

Diese Veranstaltung ist gut für Familien mit Kindern geeignet.
Bitte die Sachen zum Kaffeetrinken selbst mitbringen.
Wegen der Führung bitten wir um Anmeldung bis 25. Juni beim Organisator.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: ca. 3 km
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

3 km
So, 23. Juli Rund um den Rauhberg
Leichte Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir wandern von Birkach aus über die Ueschersdorfer Höhe nach Fitzendorf und wieder zurück nach Birkach zum Kaffeetrinken im „Kleinen HofCafe’“.

Wegen der Platzreservierung zum Kaffeetrinken ist Anmeldung bis 16. Juli erforderlich.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 6 km
Wanderführer: Roland Ehrhardt, Tel. 09525 1232

6 km
Sa, 26. August Wanderausflug in den Frankenwald
Ausflugsprogramm und Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir fahren mit dem Bus nach Lehesten und erhalten dort gemeinsam eine Führung im Schieferbergwerk. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter zur Ziegelhütte und zum Altvaterturm auf dem Wetzstein (792 m). Den Altvaterturm haben Vertriebene aus dem Altvatergebirge als Mahnmahl gegen Vertreibung errichtet.
Die Wanderer erreichen den Altvaterturm von der Ziegelhütte aus auf dem 5 km langen Schönwappenweg.
Anschließend besuchen wir gemeinsam das Tropenhaus „Kleineden“ in Kleintettau.

Der detaillierte Programmablauf wird den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

Interessenten melden sich bitte bis zum 13. August beim Organisator.
Vereinsmitglieder haben Vorrang vor Nichtmitgliedern.

Fahrtkosten: 5,00 Euro für Vereinsmitglieder,
10,00 Euro für Nichtmitglieder

Wanderstrecke: ca. 5 km
Organisator: Manfred Keß, Tel 09525 8352

5 km
Sa, 16. September Weinbergsausflug mit Weinprobe
Traditioneller Ausflug mit leichter Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir fahren mit dem Bus in die Weinberge des Weinbaubetriebs Armin Loos in Dingolshausen. Herr Loos führt uns durch die Weinberge und lässt uns dort einige seiner Weine verkosten. Nach ca. 2 ½ Std. und 3 km Wegstrecke treffen wir im Betrieb ein, wo im Gewölbekeller die Weinprobe bei einer Häckerbrotzeit endet.
Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Rückfahrt ist gegen 19:00 Uhr vorgesehen.

Verbindliche Anmeldung beim Organisator bis spätestens 10. September.
Kaffee und Kuchen bei der Anmeldung mitbestellen (Preis: 5,00 Euro pro Gedeck)
Preis der Weinprobe incl. Häckerbrotzeit und Mineralwasser: 25,00 Euro pro Teilnehmer

Fahrtkosten: 5,00 Euro für Vereinsmitglieder,
10,00 Euro für Nichtmitglieder

Abfahrt: 14:00 Uhr mit dem Bus am Hallenbad
Streckenlänge: ca. 3 km
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

3 km
So, 24. September Heimatkundliche Wanderung
Mittelschwere Wanderung
weitere InformationenDetails

Von Eichelsdorf aus wandern wir zum Dichterhäuschen und weiter zum Landschaftsgarten an der Bettenburg, bevor wir zum Aussichtsturm an der Schwedenschanze hochsteigen. Dort stärken wir uns in der Dr. Krahmer-Hütte. Abwärts bringt uns der Waldpfad wieder zurück nach Eichelsdorf zur Schlußeinkehr.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 10 km
Wanderführer: Georg Herrlich, Tel. 09525 9828044

10 km
Sa, 30. September Coburg- Wanderung
weitere InformationenDetails

Traditionelle Wanderung der Schlossberggemeinde Königsberg.
Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.

 
So, 08. Oktober Herbstwanderung in der Rhön
Mittelschwere Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir starten unsere Wanderung am Parkplatz Holzberghof und erreichen bald den Aussichtspunkt „Hohe Dalle“ (862 m). Weiter geht es über die offenen Hochflächen des Naturschutzgebietes „Lange Rhön“ zum Bauersberg, an dessen Fuß wir auf den Rothsee treffen. Ein Schaubergwerk erklärt dort den Braunkohleabbau und in der idyllisch gelegenen Fischerhütte am See kehren wir ein, bevor wir am Schwarzbach entlang wieder den Ausgangspunkt unserer Rundwanderung erreichen.

Abfahrt mit Pkw: 9:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 10 km
Wanderführer: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

10 km
Fr, 20. Oktober Wanderwochenende in der „Fränkischen Schweiz“
weitere InformationenDetails

Wir übernachten zweimal in Wannbach bei Pretzfeld im Gasthof Mühlhäuser.
Von hier aus werden wir am Samstag und Sonntag zwei Wanderungen durchführen.
Am Freitag wird, je nach Anreise, ebenfalls eine kleine Wanderung unternommen.

Die Übernachtungspreise pro Person mit Frühstück:
Doppelzimmer: 26,50 Euro pro Tag
Einzelzimmer: 29,50 Euro pro Tag

Es steht eine begrenzte Anzahl an DZ und EZ zur Verfügung. Wegen der Zimmerreservierung ist deshalb telefonische Anmeldung beim Wanderführer bis zum 31.01.2017 erforderlich.
Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig ein ausführliches Programm mit den Pkw-Abfahrtszeiten.

Wanderführer: Benno Gernert, Tel. 09525 591

diverse
So, 05. November Auf dem Grenzwanderweg bei Schweickershausen
Leichte Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir beginnen in Schweickershausen unsere Rundwanderung im Naturschutzgebiet „Langer Berg“. Dabei laufen wir eine Wegstrecke auf dem Grenzwanderweg entlang des Grünen Bandes, dem naturbelassenen Todesstreifen der ehemaligen Zonengrenze, bevor wir wieder Schweickershausen erreichen und im dortigen Schloßgasthof einkehren.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 8 km
Wanderführer: Georg Herrlich, Tel. 09525 9828044

8 km
Sa, 02. Dezember Bahnfahrt zum Spalter Weihnachtsmarkt
Traditionelle Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt
weitere InformationenDetails

„Die Spalter Altstadt wird zum Weihnachtsmarkt - Künstler und Handwerker zeigen ihr Können - Advent im Kinderland“. So lockt der Spalter Weihnachtsmarkt seine Besucher.

Anmeldung bitte bis zum 30. November beim Organisator.

Die Abfahrtszeiten können sich ändern. Bitte informieren Sie sich aktuell im Internet oder in unserem Schaukasten.

Abfahrt mit Pkw: 11:15 Uhr am Hallenbad zum Bahnhof HAS
Abfahrt Bahn: 11:56 Uhr, Gleis 1
Rückkehr: gegen 20:42 Uhr
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

 
Fr, 29. Dezember Jahresabschlusswanderung nach Haßfurt
Leichte Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir wandern auf dem Radweg bis Unterhohenried und dann durch das Seufzertal zur Gastwirtschaft im Eissportstadion in Haßfurt.
Die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus.

Abmarsch: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 8 km
Wanderführer: Ulli Schmidt, Tel. 09521 1238

8 km