Terminänderung:
Die Rundwanderung zur Lupinenblüte am Zeilberg muss um 1 Tag vorverlegt werden, findet also am Samstag, den 16. Juni statt.
Hinweis:
Die Teilnahme an unseren Wanderungen und Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Es besteht kein Versicherungsschutz.
Wir berichten sporatisch über unsere Aktivitäten im Internet unter: www.koenigsberger-zeitung.de
Datum Veranstaltung/Wanderung Strecke
Sa, 16. Juni Zur Lupinenblüte am Zeilberg
Leichte Rundwanderung
weitere InformationenDetails

Unter sachkundiger Führung unternehmen wir zur Zeit der Lupinenblüte eine Wanderung auf dem Steinerlebnispfad und mehr.

Abschlußeinkehr im Vulkanbiergarten

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 4 km
Wanderführer: Manfred Keß

4 km
Do, 21. Juni Sommerfest mit Sonnwendfeuer
Traditionelle Veranstaltung
weitere InformationenDetails

Besuchen Sie uns am Sonnwendfeuer auf der Wart.
Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Für Hilfe bei der Veranstaltung sind wir sehr dankbar. Melden Sie sich diesbezüglich bitte beim Organisator.

Beginn: 18:00 Uhr
Organisation: Georg Herrlich, Tel. 09525 9828044

 
Sa, 23. Juni Hochrhöntour
Mittelschwere Wanderung
weitere InformationenDetails

„Auf zahlreichen schmalen Pfaden führt diese Extratour des „Hochrhöner“ durch das größte außeralpine Naturschutzgebiet in Bayern, die „Lange Rhön“. Die abwechslungsreiche, offene Landschaft ermöglicht einen ständig wechselnden Blick auf das Plateau der Langen Rhön und noch weit darüber hinaus. Besonders eindrucksvoll ist der Ausblick vom Schwabenhimmel, wo sich auch die Gedenkstätte des Rhönklubs befindet.“ So wird dieser Wanderweg in einem Prospekt über die Rhön beschrieben.
Einkehr ist in der Thüringer Hütte und am Kiosk beim Basaldsee vorgesehen.


Abfahrt mit Pkw: 9:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 15 km
Wanderführer: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

15 km
So, 22. Juli Rundwanderung Wülflingen
Mittelschwere Wanderung
weitere InformationenDetails

Von Wülflingen aus wandern wir zu der Stelle im Uchenhofener Wald, wo eine Holztafel am Baum darauf hinweist, dass hier kurz vor Kriegsende drei unschuldige Menschen getötet wurden.
Wieder zurück in Wülflingen, kehren wir dort im Bergbiergarten ein.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 8 km
Wanderführer: Ulli Schmidt, Tel. 09521 1238

8 km
So, 05. August Ein Nachmittag in Kirchlauter
Führung auf befestigten Wegen
weitere InformationenDetails

Peter Kirchner, der ehemalige Bürgermeister von Kirchlauter und seit 2016 „Gewürfelter Franke“, zeigt uns die Sehenswürdigkeiten seiner Gemeinde.

Am Lehrbienenstand suchen wir die Bienenkönigin und erfahren viel über Bienen. Dann besuchen wir die Kirche mit den Fresken von 1373. Im Schmiedemuseum können wir selbst Eisen schmieden und besichtigen danach die Guttenberg/Stauffenbergsche Schloßanlage. Eine Einkehr in der Gastwirtschaft „Wilder Kaiser“ beschließt den Nachmittag in der Hauptstadt der Heiligen Länder.

Diese Veranstaltung ist für alle Altersgruppen von Interesse. Über eine gute Beteiligung würde sich Peter Kirchner freuen!

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: ca. 3 km
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

3 km
Sa, 25. August Wanderausflug nach Kulmbach
Ausflugsprogramm und Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir fahren mit dem Bus nach Kulmbach und erhalten dort eine Stadtführung. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Kommunbräu besuchen wir die Plassenburg mit ihren verschiedenen Museen.
Die Wanderer bringt der Bus nach Marktschorgast, von wo aus sie auf dem Lehrpfad Schiefe Ebene – entlang der legendären Bahnstrecke – nach Neuenmarkt wandern. Die Wanderstrecke weist steile Anstiege auf, festes Schuhwerk ist erforderlich.

Abschließend besuchen wir gemeinsam das Deutsche Dampflokmuseum in Neuenmarkt.

Der detaillierte Programmablauf wird den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

Interessenten melden sich bitte bis zum 12. August beim Organisator.
Vereinsmitglieder haben Vorrang vor Nichtmitgliedern.

Fahrtkosten: 5,00 Euro für Vereinsmitglieder,
10,00 Euro für Nichtmitglieder

Wanderstrecke: 9 km
Organisator: Manfred Keß, Tel 09525 8352

9 km
Sa, 08. September Weinbergsausflug
Traditioneller Ausflug mit leichter Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir fahren mit dem Bus in die Weinberge des Weinbaubetriebes Armin Loos in Dingolshausen. Nach einer Wanderung in den Weinbergen mit Weinverkostung unterwegs, erreichen wir das Weingut der Familie Loos und kehren dort im Gewölbekeller ein.
Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Rückfahrt ist gegen 19:00 Uhr vorgesehen.

Fahrtkosten: 5,00 Euro für Vereinsmitglieder,
10,00 Euro für Nichtmitglieder

Abfahrt: 14:00 Uhr mit dem Bus am Hallenbad
Streckenlänge: ca. 3 km
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

3 km
Sa, 15. September Rundwanderung Zabelstein
Mittelschwere Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir wandern von Donnersdorf aus über den Falkenberg zum Zabelstein. Dort lassen wir uns zu Mittag vom „Frey am Zabelstein“ verköstigen. Durch die Weinberge am Falkenberg kehren wir über Falkenstein wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Abfahrt mit Pkw: 10:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 8 km
Wanderführer: Georg Herrlich, Tel. 09525 9828044

8 km
Fr, 12. Oktober Wanderwochenende in der Rhön
weitere InformationenDetails

Wir übernachten zweimal in der „Sennhütte“ bei Fladungen. Von dort aus unternehmen wir am Wochenende mehrere Wanderungen in der Hochrhön.
Am Anreisetag wollen wir bereits das Schwarze Moor erkunden, das sich unweit unserer Unterkunft befindet.

Es steht eine begrenzte Anzahl an DZ und EZ zur Verfügung. Wegen der Zimmerreservierung ist deshalb telefonische Anmeldung beim Wanderführer bis zum 31.07.2018 erforderlich.

Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig ein ausführliches Programm mit den Pkw-Abfahrtszeiten.

Wanderführer: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

 
Sa, 27. Oktober Führung im Naturpark Steigerwald
Mittelschwere Wanderung
weitere InformationenDetails

Was macht einen Naturpark zum Nationalpark?
Diese Frage wird uns Günther Oltsch, anerkannter Kenner des Steigerwaldes und Mitglied des Freundeskreis Nationalpark Steigerwald beantworten.
Abschlußeinkehr in Handthal.
Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Abfahrt mit Pkw: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 6 km
Wanderführer: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

6 km
Sa, 24. November Weihnachtsmarkt auf Gut Wolfgangshof
Traditionelle Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt
weitere InformationenDetails

Wir fahren mit der Bahn zum romantischen Weihnachtsmarkt auf dem Gut Wolfgangshof bei Zirndorf.
Ca. 120 Kunsthandwerker und Aussteller zeigen in urigen Holzhütten, im historischen Kuhstall, in der Wagenremise, auf dem Heuboden und in der alten Säulen-Getreidehalle ihre liebevoll ausgesuchten Waren. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.
Anmeldung bitte bis zum 22. November beim Organisator

Die Abfahrtszeiten können sich ändern. Bitte informieren Sie sich aktuell im Internet oder in unserem Schaukasten.

Abfahrt mit Pkw: 10:30 Uhr am Hallenbad zum Bahnhof HAS
Abfahrt Bahn: 11:13 Uhr, Gleis 1
Organisator: Manfred Keß, Tel. 09525 8352

 
Sa, 29. Dezember Jahresabschlusswanderung
Leichte Wanderung
weitere InformationenDetails

Wir wandern dieses Jahr nach Augsfeld, wo wir abschließend einkehren.
Die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus.

Abmarsch: 13:00 Uhr am Hallenbad
Streckenlänge: 8 km
Wanderführer: Manfred Grimmer, Tel. 09525 1357

8 km